Der Bundesgerichtshof

PRESSEMITTEILUNGEN
 
XML RSS

Dokumentsuche

Datum

Nummer

Suchbegriff

[Icon: Dreieck] Hilfe

 

Kalender

Pressemitteilungen » Pressemitteilungen aus dem Jahr 2020

[Icon: Dreieck]  Pressemitteilungen aus dem Jahr 2020

Klicken Sie auf die Pressemitteilungs-Nummer, um eine Pressemitteilung anzuzeigen.
Ein Mausklick auf dieses Symbol öffnet die Pressemitteilung in einem neuen Fenster.

Datum Nummer Sortierrichtung: aufsteigend
zur ersten Seitevorherige Seite  01 02 03 04 05 nächste Seitezur letzten Seite
30.3.2020 31/20 neues Fenster Weitere Verhandlungstermine in den sogenannten VW-Verfahren: 21. Juli 2020, 10.30 Uhr (VI ZR 354/19) und 11.30 Uhr (VI ZR 367/19)
siehe auch: Urteil des VI. Zivilsenats vom 30.7.2020 - VI ZR 367/19 -, Urteil des VI. Zivilsenats vom 30.7.2020 - VI ZR 354/19 -
30.3.2020 32/20 neues Fenster Verhandlungstermin im sogenannten VW-Verfahren: 28. Juli 2020, 9.00 Uhr (VI ZR 397/19)
siehe auch: Urteil des VI. Zivilsenats vom 30.7.2020 - VI ZR 397/19 -
31.3.2020 33/20 neues Fenster Richter am Bundesgerichtshof Maihold im Ruhestand
6.4.2020 34/20 neues Fenster Hauptverhandlung in Sachen 4 StR 482/19 ("Berliner Raser-Fall") am 23. April 2020: Hinweise für interessierte Bürgerinnen und Bürger
siehe auch: Urteil des 4. Strafsenats vom 18.6.2020 - 4 StR 482/19 -, Beschluss des 4. Strafsenats vom 30.4.2020 - 4 StR 482/19 -, Beschluss des 4. Strafsenats vom 13.8.2020 - 4 StR 482/19 -
6.4.2020 35/20 neues Fenster Hauptverhandlung in Sachen 4 StR 482/19 ("Berliner Raser-Fall") am 23. April 2020: Akkreditierungsbedingungen für Medienvertreter
siehe auch: Urteil des 4. Strafsenats vom 18.6.2020 - 4 StR 482/19 -, Beschluss des 4. Strafsenats vom 30.4.2020 - 4 StR 482/19 -, Beschluss des 4. Strafsenats vom 13.8.2020 - 4 StR 482/19 -
16.4.2020 36/20 neues Fenster Entscheidungsverkündungstermin in der Sache III ZR 136/18 (Auskunft über Vervielfältigungen der "Kohl-Tonbänder" und sonstiger Unterlagen) am 4. Juni 2020, 10.00 Uhr, Saal N 004
17.4.2020 37/20 neues Fenster Verhandlungstermin in Sachen I ZR 120/19 (Zahlung einer fiktiven Lizenzgebühr für die Nutzung eines Prominentenbildes zum "Clickbaiting") verlegt auf den 24. September 2020, 9.00 Uhr (statt: 30.4.2020)
17.4.2020 38/20 neues Fenster Entscheidungsverkündungstermin in Sachen I ZR 228/15 (Presseveröffentlichung von Buchbeiträgen eines ehemaligen Bundestagsabgeordneten) am 30. April 2020, 9.30 Uhr
siehe auch: Urteil des I. Zivilsenats vom 30.4.2020 - I ZR 228/15 -, Beschluss des I. Zivilsenats vom 27.7.2017 - I ZR 228/15 -
17.4.2020 39/20 neues Fenster Entscheidungsverkündungstermin in der Sache I ZR 139/15 (Urheberrechtlicher Schutz militärischer Lageberichte) am 30. April 2020, 9.30 Uhr
siehe auch: Urteil des I. Zivilsenats vom 30.4.2020 - I ZR 139/15 -, Beschluss des I. Zivilsenats vom 1.6.2017 - I ZR 139/15 -
17.4.2020 40/20 neues Fenster Entscheidungsverkündungstermin in der Sache I ZR 115/16 (Zur Zulässigkeit des Tonträger-Samplings) am 30. April 2020, 9.30 Uhr
siehe auch: Urteil des I. Zivilsenats vom 30.4.2020 - I ZR 115/16 -, Beschluss des I. Zivilsenats vom 1.6.2017 - I ZR 115/16 -
22.4.2020 41/20 neues Fenster Verhandlungstermin am 14. Mai 2020, 9.00 Uhr in Sachen VII ZR 174/19 und VII ZR 205/19 (Folgen des EuGH-Urteils zur Unionsrechtswidrigkeit der Mindest- und Höchstsätze der HOAI): Hinweise für interessierte Bürgerinnen und Bürger
siehe auch: Urteil des VII. Zivilsenats vom 14.5.2020 - VII ZR 205/19 -, Beschluss des VII. Zivilsenats vom 14.5.2020 - VII ZR 174/19 -
23.4.2020 42/20 neues Fenster Kein Mitverschulden eines verunfallten Radfahrers, der zu spät vor einem über einen Feldweg gespannten Stacheldraht bremst
siehe auch: Urteil des III. Zivilsenats vom 23.4.2020 - III ZR 251/17 -, Urteil des III. Zivilsenats vom 23.4.2020 - III ZR 250/17 -
29.4.2020 43/20 neues Fenster Verhandlungstermin in Sachen RiZ(R) 3/19 am 12. Mai 2020, 14.00 Uhr
30.4.2020 44/20 neues Fenster Zur urheberrechtlichen Zulässigkeit der Veröffentlichung von Buchbeiträgen eines Bundestagsabgeordneten durch ein Internet-Nachrichtenportal
siehe auch: Urteil des I. Zivilsenats vom 30.4.2020 - I ZR 228/15 -
30.4.2020 45/20 neues Fenster Zur urheberrechtlichen Zulässigkeit der Veröffentlichung militärischer Lageberichte
siehe auch: Urteil des I. Zivilsenats vom 30.4.2020 - I ZR 139/15 -
30.4.2020 46/20 neues Fenster Bundesgerichtshof entscheidet über Rechtswidrigkeit des Tonträger-Samplings
siehe auch: Urteil des I. Zivilsenats vom 30.4.2020 - I ZR 115/16 -
30.4.2020 47/20 neues Fenster Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Dr. Mutzbauer beendet aktiven Dienst
30.4.2020 48/20 neues Fenster "Pausenbrot-Prozess" – Urteil des Landgerichts Bielefeld wegen Mordes u.a. rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 4. Strafsenats vom 22.4.2020 - 4 StR 492/19 -
30.4.2020 49/20 neues Fenster Verurteilung zu lebenslanger Freiheitsstrafe wegen des Doppelmordes am Hamburger Jungfernstieg rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 5. Strafsenats vom 14.4.2020 - 5 StR 473/19 -
4.5.2020 50/20 neues Fenster Entscheidungsverkündungstermin in Sachen XI ZR 119/19 (Entgelt für Basiskonto) am 30. Juni 2020, 9.00 Uhr
siehe auch: Urteil des XI. Zivilsenats vom 30.6.2020 - XI ZR 119/19 -
4.5.2020 51/20 neues Fenster Verhandlung am 14. Mai 2020, 9.00 Uhr in Sachen VII ZR 174/19 und VII ZR 205/19 (Folgen des EuGH-Urteils zur Unionsrechtswidrigkeit der Mindest- und Höchstsätze der HOAI): Akkreditierungsbedingungen für Medienvertreter
siehe auch: Urteil des VII. Zivilsenats vom 14.5.2020 - VII ZR 205/19 -, Beschluss des VII. Zivilsenats vom 14.5.2020 - VII ZR 174/19 -
6.5.2020 52/20 neues Fenster Verurteilung der ehemaligen AfD-Vorsitzenden wegen fahrlässigen Falscheids aufgehoben
siehe auch: Beschluss des 5. Strafsenats vom 14.4.2020 - 5 StR 424/19 -
8.5.2020 53/20 neues Fenster Bundesgerichtshof bestätigt Verurteilung wegen Totschlags beim Chemnitzer Stadtfest
siehe auch: Beschluss des 5. Strafsenats vom 14.4.2020 - 5 StR 14/20 -
11.5.2020 54/20 neues Fenster Verurteilung wegen schwerer Misshandlung von Schutzbefohlenen (vier Kinder müssen unnötig im Rollstuhl sitzen) rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 5. Strafsenats vom 27.4.2020 - 5 StR 74/20 -
12.5.2020 55/20 neues Fenster Urteil des Landgerichts Wiesbaden im Fall "Susanna" rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 2. Strafsenats vom 28.4.2020 - 2 StR 25/20 -
12.5.2020 56/20 neues Fenster Urteil des Landgerichts Nürnberg-Fürth wegen versuchten Mordes in drei Fällen rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 6. Strafsenats vom 21.4.2020 - 6 StR 42/20 -
12.5.2020 57/20 neues Fenster Bundesgerichtshof - Dienstgericht des Bundes - entscheidet über Vorhalt und Ermahnung im Zusammenhang mit richterlichem Erledigungspensum
14.5.2020 58/20 neues Fenster Entscheidungsverkündung in Sachen VI ZR 252/19 (Diesel-Verfahren) am 25. Mai 2020, 11.00 Uhr: Akkreditierungsbedingungen für Medienvertreter
siehe auch: Urteil des VI. Zivilsenats vom 25.5.2020 - VI ZR 252/19 -
14.5.2020 59/20 neues Fenster Vorabentscheidungsersuchen an den EuGH zur Frage der Unionsrechtswidrigkeit der HOAI-Mindestsätze
siehe auch: Urteil des VII. Zivilsenats vom 14.5.2020 - VII ZR 205/19 -
14.5.2020 60/20 neues Fenster Urteil im Elysium-Prozess überwiegend rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 2. Strafsenats vom 15.1.2020 - 2 StR 321/19 -
 


Zum Seitenanfang