Der Bundesgerichtshof

PRESSEMITTEILUNGEN
 
XML RSS

Dokumentsuche

Datum

Nummer

Suchbegriff

[Icon: Dreieck] Hilfe

 

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Pressemitteilungen » Pressemitteilungen aus dem Monat Juni 2020

[Icon: Dreieck]  Pressemitteilungen aus dem Monat Juni 2020

Klicken Sie auf die Pressemitteilungs-Nummer, um eine Pressemitteilung anzuzeigen.
Ein Mausklick auf dieses Symbol öffnet die Pressemitteilung in einem neuen Fenster.

Datum Sortierrichtung: absteigend Nummer  
30.6.2020 86/20 neues Fenster Richterin am Bundesgerichtshof Roggenbuck im Ruhestand
30.6.2020 85/20 neues Fenster Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Prof. Dr. Kayser im Ruhestand
30.6.2020 84/20 neues Fenster Unwirksame Entgeltklausel für Basiskonto
siehe auch: Urteil des XI. Zivilsenats vom 30.6.2020 - XI ZR 119/19 -
26.6.2020 83/20 neues Fenster Strafurteil des Landgerichts Dortmund zum Tod eines Säuglings rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 4. Strafsenats vom 13.5.2020 - 4 StR 533/19 -
26.6.2020 82/20 neues Fenster Anspruch auf Lärmschutz bei Auswechslung des Teppichbodens durch Fliesen
siehe auch: Urteil des V. Zivilsenats vom 26.6.2020 - V ZR 173/19 -
25.6.2020 81/20 neues Fenster Bundesgerichtshof legt EuGH Fragen zur Erforderlichkeit von Warnhinweisen beim Verkauf von Zigaretten vor
siehe auch: Beschluss des I. Zivilsenats vom 25.6.2020 - I ZR 176/19 -
23.6.2020 80/20 neues Fenster Bundesgerichtshof bestätigt vorläufig den Vorwurf der missbräuchlichen Ausnutzung einer marktbeherrschenden Stellung durch Facebook
siehe auch: Beschluss des Kartellsenats vom 23.6.2020 - KVR 69/19 -
18.6.2020 79/20 neues Fenster Verhandlungstermin am 24. September 2020 um 9.00 Uhr in Sachen I ZR 207/19 (Rechtmäßigkeit der Bildnis- und Namensnutzung für ein "Urlaubslotto")
18.6.2020 78/20 neues Fenster Bundesgerichtshof bestätigt im "Berliner Raser-Fall" im zweiten Rechtsgang die Verurteilung des den Unfall verursachenden Angeklagten wegen Mordes und hebt das Urteil gegen den weiteren, als Mittäter verurteilten Angeklagten auf
siehe auch: Urteil des 4. Strafsenats vom 18.6.2020 - 4 StR 482/19 -
16.6.2020 77/20 neues Fenster Verhandlungstermin in Sachen I ZR 9/18 (Vergütung des Chefkameramanns des Filmwerks "Das Boot") am 9. Juli 2020 um 9.00 Uhr
10.6.2020 76/20 neues Fenster Verhandlungstermin am 19. Juni 2020 um 9.00 Uhr in der Sache V ZR 8/19 (Entwendung eines Autos während Probefahrt durch vermeintlichen Kaufinteressenten)
siehe auch: Urteil des V. Zivilsenats vom 18.9.2020 - V ZR 8/19 -
10.6.2020 75/20 neues Fenster Verhandlungstermin am 16. Juni 2020, 9.30 Uhr, in Sachen VI ZR 405/18 und VI ZR 476/18 (Auslistungsbegehren gegen Google)
siehe auch: Urteil des VI. Zivilsenats vom 27.7.2020 - VI ZR 405/18 -, Beschluss des VI. Zivilsenats vom 27.7.2020 - VI ZR 476/18 -
8.6.2020 74/20 neues Fenster Verhandlung am 23. Juni 2020, 9.30 Uhr in Sachen KVR 69/19 (Facebook gegen Bundeskartellamt): Akkreditierungsbedingungen für Medienvertreter
siehe auch: Beschluss des Kartellsenats vom 23.6.2020 - KVR 69/19 -
5.6.2020 73/20 neues Fenster "Dieselverfahren" gegen die Daimler AG (VI ZR 162/20) am 27. Oktober 2020, 9.30 Uhr
4.6.2020 72/20 neues Fenster Neuer Verhandlungstermin in der Sache III ZR 136/18 (Auskunft über Vervielfältigungen der "Kohl-Tonbänder" und anderer Unterlagen) am 20. August 2020, 10 Uhr, Saal E 101
siehe auch: Urteil des III. Zivilsenats vom 3.9.2020 - III ZR 136/18 -, Beschluss des III. Zivilsenats vom 4.6.2020 - III ZR 136/18 -
3.6.2020 71/20 neues Fenster Weiterer Verhandlungstermin in den sogenannten VW-Verfahren: 28. Juli 2020, 10:00 Uhr (VI ZR 5/20)
siehe auch: Urteil des VI. Zivilsenats vom 30.7.2020 - VI ZR 5/20 -
2.6.2020 70/20 neues Fenster Neue Vorsitzende Richterin und neue Vorsitzende Richter am Bundesgerichtshof
2.6.2020 69/20 neues Fenster Urteilsverkündung in Sachen 4 StR 482/19 ("Berliner Raser-Fall") am 18. Juni 2020, 10.00 Uhr:Akkreditierungsbedingungen für Medienvertreter
siehe auch: Urteil des 4. Strafsenats vom 18.6.2020 - 4 StR 482/19 -, Beschluss des 4. Strafsenats vom 30.4.2020 - 4 StR 482/19 -, Beschluss des 4. Strafsenats vom 13.8.2020 - 4 StR 482/19 -
 


Zum Seitenanfang