Der Bundesgerichtshof

PRESSEMITTEILUNGEN
 
XML RSS

Dokumentsuche

Datum

Nummer

Suchbegriff

[Icon: Dreieck] Hilfe

 

Kalender
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Pressemitteilungen » Pressemitteilungen aus dem Monat September 2020

[Icon: Dreieck]  Pressemitteilungen aus dem Monat September 2020

Klicken Sie auf die Pressemitteilungs-Nummer, um eine Pressemitteilung anzuzeigen.
Ein Mausklick auf dieses Symbol öffnet die Pressemitteilung in einem neuen Fenster.

Datum Sortierrichtung: absteigend Nummer  
29.9.2020 124/20 neues Fenster 70 Jahre Bundesgerichtshof und Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof – Jubiläumsveranstaltung am 8. Oktober 2020
23.9.2020 123/20 neues Fenster Revisionsverwerfung in Nürburgring-Affäre
siehe auch: Beschluss des 3. Strafsenats vom 18.8.2020 - 3 StR 245/20 -
18.9.2020 122/20 neues Fenster Unterschlagung eines Autos während Probefahrt durch vermeintlichen Kaufinteressenten
siehe auch: Urteil des V. Zivilsenats vom 18.9.2020 - V ZR 8/19 -
11.9.2020 121/20 neues Fenster Urteil des Landgerichts Oldenburg im Fall der Tötung zahlreicher Patienten durch einen Krankenpfleger rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 3. Strafsenats vom 1.9.2020 - 3 StR 624/19 -
10.9.2020 120/20 neues Fenster Raubüberfälle auf Geldtransporter in Nordrhein-Westfalen: Bundesgerichtshof bestätigt Urteil des Landgerichts Hagen vom 11. März 2019 in weiten Teilen
siehe auch: Beschluss des 4. Strafsenats vom 12.8.2020 - 4 StR 588/19 -
9.9.2020 119/20 neues Fenster Zur Auslegung eines Urteils, das die Betreiberin eines sozialen Netzwerks verpflichtet, den Erben der Berechtigten eines Benutzerkontos Zugang zum vollständigen Konto zu gewähren
siehe auch: Beschluss des III. Zivilsenats vom 27.8.2020 - III ZB 30/20 -
7.9.2020 118/20 neues Fenster Verhandlungstermin am 2. Oktober 2020 um 9.00 Uhr in Sachen V ZR 121/19 (Pferdehaltung im Offenstall)
3.9.2020 117/20 neues Fenster Bundesgerichtshof verwirft Beschwerde gegen die Aufhebung einer Pflichtverteidigerbestellung im Verfahren betreffend die Ermordung des Dr. Lübcke
siehe auch: Beschluss des 3. Strafsenats vom 18.8.2020 - StB 25/20 -
3.9.2020 116/20 neues Fenster Erbin des Altkanzlers Kohl kann Auskunft über Verbleib der Vervielfältigungen von Tonbändern verlangen, nicht dagegen hinsichtlich weiterer Unterlagen
siehe auch: Urteil des III. Zivilsenats vom 3.9.2020 - III ZR 136/18 -, Beschluss des III. Zivilsenats vom 4.6.2020 - III ZR 136/18 -
3.9.2020 115/20 neues Fenster Revisionen gegen Urteil im Prozess gegen Zahnärzte-Ehepaar wegen Tötung ihrer Kinder überwiegend erfolglos
siehe auch: Beschluss des 2. Strafsenats vom 28.7.2020 - 2 StR 594/19 -, Beschluss des 2. Strafsenats vom 28.7.2020 - 2 StR 594/19 -
2.9.2020 114/20 neues Fenster Verurteilung wegen Mordes gegen vier Angehörige der Leipziger "Hells Angels" rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 5. Strafsenats vom 18.8.2020 - 5 StR 175/20 -
2.9.2020 113/20 neues Fenster Verhandlungstermin: 10. Dezember 2020, 9:00 Uhr, in Sachen I ZR 203/19 (Zulässigkeit der Erhebung eines Entgelts für die Zahlung mittels PayPal und Sofortüberweisung)
 


Zum Seitenanfang