Der Bundesgerichtshof

PRESSEMITTEILUNGEN
 
XML RSS

Dokumentsuche

Datum

Nummer

Suchbegriff

[Icon: Dreieck] Hilfe

 

Kalender
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.

Pressemitteilungen » Pressemitteilungen aus dem Jahr 2022 » Pressemitteilung Nr. 103/13 vom 17.6.2013

 

Anfang der DokumentlisteDokumentlisteEnde der Dokumentliste

Druckansicht

Bundesgerichtshof

Mitteilung der Pressestelle


Nr. 103/2013

Themen der Arbeitstagung der Präsidentinnen und Präsidenten der Oberlandesgerichte, des Kammergerichts und des Bundesgerichtshofs

In Ergänzung der Pressemitteilung vom 5. Juni 2013 (Nr. 98/2013) wird bekannt gegeben, dass bei der aktuell im Bundesgerichtshof in Karlsruhe stattfindenden Arbeitstagung der Präsidentinnen und Präsidenten der Oberlandesgerichte, des Kammergerichts und des Bundesgerichtshofs insbesondere folgende Themen behandelt werden:

- Einsatz von Videotechnik in Zivil- und Strafverfahren

- Zukunftsfähige Strukturen in der Justiz

- Änderungen in den Berufsbildern der Justiz

- IT-Fortschritt, neue Medien und juristische Arbeit

- Umsetzung des Gesetzes zum Rechtsschutz gegen überlange Verfahren.

Interessenten, die an dem bereits angekündigten Pressegespräch im Bundesgerichtshof am Mittwoch, 19. Juni 2013, 13.00 Uhr, teilnehmen möchten, werden gebeten, dies der Pressestelle des Bundesgerichtshofs bis morgen Dienstag, 18. Juni 2013, 18.00 Uhr, per Email (Pressestelle@bgh.bund.de) oder telefonisch (0721/159-5013) mitzuteilen.

Karlsruhe, den 17. Juni 2013

Pressestelle des Bundesgerichtshofs
76125 Karlsruhe
Telefon (0721) 159-5013
Telefax (0721) 159-5501

Druckansicht