Der Bundesgerichtshof

PRESSEMITTEILUNGEN
 
XML RSS

Dokumentsuche

Datum

Nummer

Suchbegriff

[Icon: Dreieck] Hilfe

 

Kalender

Pressemitteilungen » Pressemitteilungen aus dem Jahr 2017

[Icon: Dreieck]  Pressemitteilungen aus dem Jahr 2017

Klicken Sie auf die Pressemitteilungs-Nummer, um eine Pressemitteilung anzuzeigen.
Ein Mausklick auf dieses Symbol öffnet die Pressemitteilung in einem neuen Fenster.

Datum Sortierrichtung: absteigend Nummer
Erste SeiteErste Seite  01 02 03 04 05 06 07 nächste Seitezur letzten Seite
29.12.2017 204/17 neues Fenster Neue Richterin am Bundesgerichtshof
29.12.2017 203/17 neues Fenster Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Prof. Dr. Wolfgang Büscher im Ruhestand
27.12.2017 202/17 neues Fenster Termin zur Hauptverhandlung am 1. Februar 2018, 9.30 Uhr, in Sachen 4 StR 399/17 über die Revisionen der Angeklagten im "Berliner Raser-Fall"
siehe auch: Urteil des 4. Strafsenats vom 1.3.2018 - 4 StR 399/17 -
27.12.2017 201/17 neues Fenster Termine zur Hauptverhandlung am 1. März 2018, 9.30 Uhr, in Sachen 4 StR 311/17 und um 10.30 Uhr in Sachen 4 StR 158/17, in zwei "Raser-Fällen"
siehe auch: Urteil des 4. Strafsenats vom 1.3.2018 - 4 StR 311/17 -, Urteil des 4. Strafsenats vom 1.3.2018 - 4 StR 158/17 -
22.12.2017 200/17 neues Fenster Bundesgerichtshof bestätigt Verurteilung eines Jugendlichen wegen Mordes zu einer Jugendstrafe von acht Jahren und neun Monaten
siehe auch: Beschluss des 1. Strafsenats vom 18.12.2017 - 1 StR 547/17 -
21.12.2017 199/17 neues Fenster Antrag eines islamistischen Terror-Gefährders auf Aussetzung der Abschiebungshaft erfolglos
siehe auch: Beschluss des V. Zivilsenats vom 21.12.2017 - V ZB 249/17 -
21.12.2017 198/17 neues Fenster Verhandlungstermin am 7. Februar 2018, 11.00 Uhr - VIII ZR 148/17 (Vorläufiges Zahlungsverweigerungsrecht bei vermeintlicher Verbrauchssteigerung von Haushaltsstrom um über 1.000 Prozent?)
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 7.2.2018 - VIII ZR 148/17 -
19.12.2017 197/17 neues Fenster Bundesgerichtshof entscheidet zu Beratungspflichten einer Bank bei Abschluss eines strukturierten Darlehens
siehe auch: Urteil des XI. Zivilsenats vom 19.12.2017 - XI ZR 152/17 -
18.12.2017 196/17 neues Fenster Verhandlungstermin am 31. Januar 2018, 10.00 Uhr - VIII ZR 39/17 (Rückforderungsanspruch eines Jobcenters gegen Vermieter wegen Mietzahlungen nach Vertragsende)
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 31.1.2018 - VIII ZR 39/17 -
18.12.2017 195/17 neues Fenster Verhandlungstermin am 24. Januar 2018, 9.15 Uhr, in der Strafsache 2 StR 416/16 (Bankhaus Sal. Oppenheim)
siehe auch: Urteil des 2. Strafsenats vom 14.3.2018 - 2 StR 416/16 -, Beschluss des 2. Strafsenats vom 7.3.2018 - 2 StR 416/16 -
18.12.2017 194/17 neues Fenster Verhandlungstermin am 17. Januar 2018, 10.00 Uhr - VIII ZR 241/16 (Anmietung zur Weitervermietung als Werkswohnung; Anwendbarkeit des § 565 BGB zum Schutz des Mieters?)
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 17.1.2018 - VIII ZR 241/16 -
13.12.2017 193/17 neues Fenster Verhandlungstermin am 31. Januar 2018, 11.00 Uhr – VIII ZR 105/17 (Außerordentliche Kündigung gegenüber Lebensgefährten einer verstorbenen Mieterin wegen "drohender Zahlungsunfähigkeit")
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 31.1.2018 - VIII ZR 105/17 -
6.12.2017 192/17 neues Fenster Verhandlungstermin am 6. Februar 2018, 9.00 Uhr, in Sachen VI ZR 76/17 (Unterlassungsklage von Bundespräsident a.D. Christian Wulff gegen die Veröffentlichung von Bildern eines Supermarkteinkaufs)
siehe auch: Urteil des VI. Zivilsenats vom 6.2.2018 - VI ZR 76/17 -, Beschluss des VI. Zivilsenats vom 23.4.2018 - VI ZR 76/17 -
30.11.2017 191/17 neues Fenster Hauptverhandlung am 22. Februar 2018, 9.00 Uhr, in der Strafsache 3 StR 286/17 (Anschlag auf einen Polizeibeamten im Auftrag des "IS" im Hauptbahnhof Hannover)
siehe auch: Urteil des 3. Strafsenats vom 19.4.2018 - 3 StR 286/17 -
29.11.2017 190/17 neues Fenster Bundesgerichtshof hebt Haftbefehl gegen Franco A. auf
siehe auch: Beschluss des 3. Strafsenats vom 29.11.2017 - AK 58/17 -
28.11.2017 189/17 neues Fenster Bundesgerichtshof konkretisiert die Pflichten der Schwimmbadaufsicht und klärt Beweislastfragen bei Badeunfällen
siehe auch: Urteil des III. Zivilsenats vom 23.11.2017 - III ZR 60/16 -
24.11.2017 188/17 neues Fenster Unwirksamkeit einer Klausel über ein Vorpachtrecht des Pächters
siehe auch: Urteil des Senats für Landwirtschaftssachen vom 24.11.2017 - LwZR 5/16 -
22.11.2017 187/17 neues Fenster Verkäufer kann nach erfolgreichem Antrag des Käufers auf PayPal-Käuferschutz erneut Kaufpreiszahlung verlangen
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 22.11.2017 - VIII ZR 83/16 -, Urteil des VIII. Zivilsenats vom 22.11.2017 - VIII ZR 213/16 -
22.11.2017 186/17 neues Fenster Urteil wegen Mordes aus Habgier in Limburg a. d. Lahn rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 2. Strafsenats vom 15.11.2017 - 2 StR 261/17 -
21.11.2017 185/17 neues Fenster Bundesgerichtshof zur Haftung des Luftverkehrsunternehmens für Sturz eines Reisenden auf der Fluggastbrücke
siehe auch: Urteil des X. Zivilsenats vom 21.11.2017 - X ZR 30/15 -
21.11.2017 184/17 neues Fenster Bundesgerichtshof zur Minderung des Reisepreises bei Hotelüberbuchung und zur angemessenen Entschädigung wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit
siehe auch: Urteil des X. Zivilsenats vom 21.11.2017 - X ZR 111/16 -
16.11.2017 183/17 neues Fenster Hauptverhandlungstermin am 14. Dezember 2017, 9.00 Uhr, in der Strafsache 3 StR 427/17 ("Sharia Police")
siehe auch: Urteil des 3. Strafsenats vom 11.1.2018 - 3 StR 427/17 -
16.11.2017 182/17 neues Fenster Verhandlungstermin am 21. November 2017, 10.00 Uhr, in Sachen X ZR 111/16 (Entschädigung wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit)
siehe auch: Urteil des X. Zivilsenats vom 21.11.2017 - X ZR 111/16 -
16.11.2017 181/17 neues Fenster Verhandlungstermin am 21. November 2017, 9.00 Uhr in Sachen X ZR 30/15 (Haftung des Luftverkehrsunternehmens für Sturz eines Reisenden in der Fluggastbrücke)
siehe auch: Urteil des X. Zivilsenats vom 21.11.2017 - X ZR 30/15 -
16.11.2017 180/17 neues Fenster Altersvorsorgevermögen aus Riester-Renten ist unpfändbar, soweit die vom Schuldner erbrachten Altersvorsorgebeiträge tatsächlich gefördert worden sind.
siehe auch: Urteil des IX. Zivilsenats vom 16.11.2017 - IX ZR 21/17 -
16.11.2017 179/17 neues Fenster Bundesgerichtshof entscheidet über Rechtsbeschwerden nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz (KapMuG) im Zusammenhang mit der Emission des "X1 Global Index Zertifikat"
siehe auch: Beschluss des XI. Zivilsenats vom 6.10.2015 - XI ZB 17/15 -, Beschluss des XI. Zivilsenats vom 19.9.2017 - XI ZB 17/15 -, Beschluss des XI. Zivilsenats vom 11.12.2017 - XI ZB 17/15 -
15.11.2017 178/17 neues Fenster Bundesgerichtshof legt Fragen zum Widerrufsrecht beim Online-Matratzenkauf dem Europäischen Gerichtshof zur Vorabentscheidung vor
siehe auch: Beschluss des VIII. Zivilsenats vom 15.11.2017 - VIII ZR 194/16 -
9.11.2017 177/17 neues Fenster Zünden eines Knallkörpers auf Fußballtribüne – hier: Höhe des Schadensersatzes bei Verbandsstrafe für mehrere Vorfälle
siehe auch: Urteil des VII. Zivilsenats vom 9.11.2017 - VII ZR 62/17 -
8.11.2017 176/17 neues Fenster Formularvertragliche Verlängerung der Verjährung von Vermieteransprüchen (§ 548 Abs. 1 BGB*) ist unwirksam
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 8.11.2017 - VIII ZR 13/17 -
8.11.2017 175/17 neues Fenster Verhandlungstermine am 22. November 2017, 10.00 und 10.30 Uhr - in Sachen VIII ZR 83/16 und VIII ZR 213/16 (Auswirkungen des PayPal-Käuferschutzes auf den Kaufpreisanspruch)
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 22.11.2017 - VIII ZR 83/16 -, Urteil des VIII. Zivilsenats vom 22.11.2017 - VIII ZR 213/16 -
 


Zum Seitenanfang