Der Bundesgerichtshof

PRESSEMITTEILUNGEN
 
XML RSS

Dokumentsuche

Datum

Nummer

Suchbegriff

[Icon: Dreieck] Hilfe

 

Kalender
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.

Pressemitteilungen » Pressemitteilungen aus dem Jahr 2024

[Icon: Dreieck]  Pressemitteilungen aus dem Jahr 2024

Klicken Sie auf die Pressemitteilungs-Nummer, um eine Pressemitteilung anzuzeigen.
Ein Mausklick auf dieses Symbol öffnet die Pressemitteilung in einem neuen Fenster.

Datum Sortierrichtung: absteigend Nummer
zur ersten Seitevorherige Seite  01 02 03 04 nächste Seitezur letzten Seite
13.3.2024 61/24 neues Fenster Revisionen der Staatsanwaltschaft und der Nebenklage gegen Urteil nach politisch motivierter Auseinandersetzung erfolgreich
siehe auch: Urteil des 2. Strafsenats vom 13.3.2024 - 2 StR 237/23 -
13.3.2024 60/24 neues Fenster Hauptverhandlung des Bundesgerichtshofs am 31. Juli 2024, 10.00 Uhr in Sachen 5 StR 326/23 über die Revision einer ehemaligen Zivilangestellten im Konzentrationslager Stutthof im Reichsgerichtsgebäude (Sitz des Bundesverwaltungsgerichts)
13.3.2024 59/24 neues Fenster Verhandlungstermin am 4. Juni 2024 um 10.00 Uhr in Sachen II ZR 71/23 (Abberufung von Martin Kind als Geschäftsführer der Hannover 96 Management GmbH)
siehe auch: Beschluss des II. Zivilsenats vom 27.2.2024 - II ZR 71/23 -
12.3.2024 58/24 neues Fenster Verurteilung im "Kölner Insulinfall" wegen versuchten Mordes zu lebenslanger Freiheitsstrafe rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 2. Strafsenats vom 9.1.2024 - 2 StR 261/23 -, Beschluss des 2. Strafsenats vom 9.1.2024 - 2 StR 261/23 -
11.3.2024 57/24 neues Fenster Revisionen in Sachen "Einbruch ins Grüne Gewölbe" beim Bundesgerichtshof eingegangen (5 StR 125/24)
siehe auch: Beschluss des 5. Strafsenats vom 9.4.2024 - 5 StR 125/24 -
11.3.2024 56/24 neues Fenster Verhandlungstermin am 10. April 2024 um 10:00 Uhr in Sachen VIII ZR 161/23 (Reichweite eines vertraglichen Gewährleistungsausschlusses beim Kauf eines Oldtimers)
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 10.4.2024 - VIII ZR 161/23 -
8.3.2024 55/24 neues Fenster Urteil wegen Einschmuggelns von Mobiltelefonen durch eine JVA-Beamtin rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 5. Strafsenats vom 27.2.2024 - 5 StR 636/23 -
8.3.2024 54/24 neues Fenster Keine Nichtigkeit der während der Corona-Pandemie in einer sog. Vertreterversammlung gefassten Beschlüsse der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer
siehe auch: Urteil des V. Zivilsenats vom 8.3.2024 - V ZR 80/23 -
7.3.2024 53/24 neues Fenster Verurteilung eines in Deutschland als Spendensammler tätigen IS-Mitglieds rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 3. Strafsenats vom 21.2.2024 - 3 StR 368/23 -
7.3.2024 52/24 neues Fenster Urteil des Landgerichts Münster wegen Mordes rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 4. Strafsenats vom 28.2.2024 - 4 StR 402/23 -
6.3.2024 51/24 neues Fenster Verhandlungstermin am 27. Juni 2024 um 10:00 Uhr in Sachen I ZR 139/23, I ZR 140/23, I ZR 141/23 (urheberrechtliche Zulässigkeit der Nutzung von Abbildungen einer Fototapete)
6.3.2024 50/24 neues Fenster Verhandlungstermin am 20. März 2024, 9.00 Uhr, in der Sache IV ZR 68/22 (Limitierungsmaßnahmen bei Prämienanpassungen in der privaten Krankenversicherung)
siehe auch: Urteil des IV. Zivilsenats vom 20.3.2024 - IV ZR 68/22 -
6.3.2024 49/24 neues Fenster Bundesgerichtshof bestätigt Verurteilung einer Mutter wegen Mordes an neunjährigem Sohn in Wetter
siehe auch: Beschluss des 4. Strafsenats vom 26.2.2024 - 4 StR 37/24 -
6.3.2024 48/24 neues Fenster Hotelkosten bei Beherbergungsverbot im Rahmen der Corona-Pandemie
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 6.3.2024 - VIII ZR 363/21 -
5.3.2024 47/24 neues Fenster Verhandlungstermin am 11. Juli 2024 um 9.00 Uhr in Sachen I ZR 67/23 (Urheberrechtliche Zulässigkeit von Bildaufnahmen mittels einer Drohne)
4.3.2024 46/24 neues Fenster Aufhebung des Verhandlungstermins am 7. März 2024 um 9.00 Uhr in Sachen I ZR 90/23 (Erstattung von Verlusten bei unerlaubten Sportwetten)
4.3.2024 45/24 neues Fenster Bundesgerichtshof bestätigt Urteil des Landgerichts Frankenthal (Pfalz) vom 24. Mai 2023
siehe auch: Beschluss des 4. Strafsenats vom 26.2.2024 - 4 StR 384/23 -
1.3.2024 44/24 neues Fenster Neuer stellvertretender Pressesprecher am Bundesgerichtshof
1.3.2024 43/24 neues Fenster Neue Richterin und neuer Richter am Bundesgerichtshof
29.2.2024 42/24 neues Fenster Urteil des Landgerichts Hannover wegen verbotenen Kraftfahrzeugrennens mit Todesfolge weitgehend aufgehoben
siehe auch: Urteil des 4. Strafsenats vom 29.2.2024 - 4 StR 350/23 -
29.2.2024 41/24 neues Fenster Bundesgerichtshof lässt Revision der Hannover 96 Management GmbH zu
siehe auch: Beschluss des II. Zivilsenats vom 27.2.2024 - II ZR 71/23 -
29.2.2024 40/24 neues Fenster Richter am Bundesgerichtshof Prof. Dr. Krehl im Ruhestand
29.2.2024 39/24 neues Fenster Richter am Bundesgerichtshof Bellay im Ruhestand
27.2.2024 38/24 neues Fenster "Würmsee-Mord" – Urteil des Landgerichts Hannover rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 6. Strafsenats vom 20.2.2024 - 6 StR 18/24 -
27.2.2024 37/24 neues Fenster Widerrufsinformationen in mit einem Kfz-Kaufvertrag verbundenem Verbraucherdarlehensvertrag ordnungsgemäß
siehe auch: Urteil des XI. Zivilsenats vom 27.2.2024 - XI ZR 258/22 -
27.2.2024 36/24 neues Fenster Bundesgerichtshof entscheidet über die Unzulässigkeit von Vertragsstrafen und vertragsstrafenähnlichen Klauseln zur Durchsetzung einer elterlichen Umgangsvereinbarung
siehe auch: Beschluss des XII. Zivilsenats vom 31.1.2024 - XII ZB 385/23 -
26.2.2024 35/24 neues Fenster Bundesgerichtshof bestätigt Verurteilung eines Babysitters wegen schwerer sexueller Missbrauchstaten
siehe auch: Beschluss des 2. Strafsenats vom 15.2.2024 - 2 StR 301/23 -
23.2.2024 34/24 neues Fenster Urteil des Landgerichts Dortmund wegen Totschlags an früherer Freundin rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 4. Strafsenats vom 14.2.2024 - 4 StR 478/23 -
21.2.2024 33/24 neues Fenster Google (Schutz von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen bei Beteiligung von Wettbewerbern durch das Bundeskartellamt)
siehe auch: Beschluss des Kartellsenats vom 20.2.2024 - KVB 69/23 -
20.2.2024 32/24 neues Fenster Verurteilung einer nicht als Ärztin approbierten "Anästhesistin" wegen Mordes und versuchten Mordes aufgehoben
siehe auch: Urteil des 2. Strafsenats vom 20.2.2024 - 2 StR 468/22 -
 


Zum Seitenanfang