Der Bundesgerichtshof

PRESSEMITTEILUNGEN
 
XML RSS

Dokumentsuche

Datum

Nummer

Suchbegriff

[Icon: Dreieck] Hilfe

 

Kalender

Pressemitteilungen » Pressemitteilungen aus dem Jahr 2008

[Icon: Dreieck]  Pressemitteilungen aus dem Jahr 2008

Klicken Sie auf die Pressemitteilungs-Nummer, um eine Pressemitteilung anzuzeigen.
Ein Mausklick auf dieses Symbol öffnet die Pressemitteilung in einem neuen Fenster.

Datum Sortierrichtung: absteigend Nummer
Erste SeiteErste Seite  01 02 03 04 05 06 07 08 nächste Seitezur letzten Seite
30.12.2008 240/08 neues Fenster Richter am Bundesgerichtshof Dr. Hans-Peter Greiner im Ruhestand
30.12.2008 239/08 neues Fenster Richter am Bundesgerichtshof Dr. Wurm im Ruhestand
18.12.2008 238/08 neues Fenster Urteil gegen Geschäftsführer der Film- und Entertainment VIP 3 Medienfonds GmbH & Co. KG rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 1. Strafsenats vom 10.12.2008 - 1 StR 322/08 -
18.12.2008 237/08 neues Fenster Kein zweistufiges Lizenzierungsverfahren bei Klingeltönen
siehe auch: Urteil des I. Zivilsenats vom 18.12.2008 - I ZR 23/06 -
18.12.2008 236/08 neues Fenster Spekulativ überhöhter Einheitspreis im Bauvertrag
siehe auch: Urteil des VII. Zivilsenats vom 18.12.2008 - VII ZR 201/06 -
17.12.2008 235/08 neues Fenster Ausgleichsanspruch eines Tankstellenhalters
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 17.12.2008 - VIII ZR 159/07 -
17.12.2008 234/08 neues Fenster Unwirksame Preisanpassungsklausel in einem Gasversorgungs-Sondervertrag
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 17.12.2008 - VIII ZR 274/06 -
16.12.2008 233/08 neues Fenster Grenzen außervertraglicher Herstellerpflichten bei Produkten mit Sicherheitsmängeln
siehe auch: Urteil des VI. Zivilsenats vom 16.12.2008 - VI ZR 170/07 -
11.12.2008 232/08 neues Fenster Bundesgerichtshof überträgt Verfahren in Sachen Demjanjuk dem Landgericht München II
siehe auch: Beschluss des 2. Strafsenats vom 9.12.2008 - 2 ARs 536/08 -
10.12.2008 231/08 neues Fenster Preisgestaltung der Gasversorger unterliegt kartellrechtlicher Missbrauchskontrolle
siehe auch: Beschluss des Kartellsenats vom 10.12.2008 - KVR 2/08 -
10.12.2008 230/08 neues Fenster Keine Zahlungspflicht des Grundstückseigentümers für Kosten der Wasserversorgung und -entsorgung bei schon bestehendem Ver-tragsverhältnis zwischen Mieter und Versorgungsunternehmen
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 10.12.2008 - VIII ZR 293/07 -
10.12.2008 229/08 neues Fenster Verurteilung des "Bäckers von Siegelsbach" rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 1. Strafsenats vom 6.2.2009 - 1 StR 541/08 -, Beschluss des 1. Strafsenats vom 18.11.2008 - 1 StR 541/08 -
9.12.2008 228/08 neues Fenster Bundesgerichtshof senkt Grenzwert für nicht geringe Menge bei Metamfetamin
siehe auch: Urteil des 2. Strafsenats vom 3.12.2008 - 2 StR 86/08 -
9.12.2008 227/08 neues Fenster Urteil wegen Messerstich gegen Rabbiner rechtskräftig.
siehe auch: Beschluss des 2. Strafsenats vom 28.11.2008 - 2 StR 471/08 -
8.12.2008 226/08 neues Fenster Terminhinweis in Sachen KVR 2/08 für den 10.12.2008
8.12.2008 225/08 neues Fenster BGH bestätigt Urteil gegen drei Jugendliche wegen Schlägerei bei Schülerparty in Berliner Gymnasium
siehe auch: Beschluss des 5. Strafsenats vom 27.11.2008 - 5 StR 495/08 -
5.12.2008 224/08 neues Fenster Großer Senat für Strafsachen bestätigt Einschränkung nachträglicher Sicherungsverwahrung nach Erledigung der Unterbringung im psychiatrischen Krankenhaus bei offener Strafverbüßung in derselben Sache
siehe auch: Beschluss des Großer Senats für Strafsachen vom 7.10.2008 - GSSt 1/08 -
4.12.2008 223/08 neues Fenster Verurteilung im "Fall Hutter" erneut aufgehoben
siehe auch: Urteil des 1. Strafsenats vom 4.12.2008 - 1 StR 327/08 -
4.12.2008 222/08 neues Fenster Verurteilung wegen Internet-Werbung für Al-Qaeda rechtskräftig
2.12.2008 221/08 neues Fenster Grundsatzentscheidung zur Strafhöhe bei Steuerhinterziehung
siehe auch: Urteil des 1. Strafsenats vom 2.12.2008 - 1 StR 416/08 -
1.12.2008 220/08 neues Fenster Zur Nachteilsausgleichspflicht im faktischen Aktienkonzern
siehe auch: Urteil des II. Zivilsenats vom 1.12.2008 - II ZR 102/07 -
1.12.2008 219/08 neues Fenster Urteil wegen Schändung der Gedenktafel in Heilbronn rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 1. Strafsenats vom 18.11.2008 - 1 StR 621/08 -
27.11.2008 218/08 neues Fenster Verurteilungen im Strafverfahren wegen Betrugs zu Lasten des FC Energie Cottbus rechtskräftig
siehe auch: Urteil des 5. Strafsenats vom 27.11.2008 - 5 StR 96/08 -
26.11.2008 217/08 neues Fenster Richtlinienkonforme Beschränkung des Gesetzes beim Verbrauchsgüterkauf: Kein Wertersatz für die Nutzung mangelhafter Ware im Fall der Ersatzlieferung
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 26.11.2008 - VIII ZR 200/05 -
20.11.2008 216/08 neues Fenster Werbung mit der Ankündigung "20% auf alles"
siehe auch: Urteil des I. Zivilsenats vom 20.11.2008 - I ZR 122/06 -
20.11.2008 215/08 neues Fenster Verurteilung wegen tödlich verlaufenem Autorennen auf einer Bundesstraße im Schuldspruch verschärft
siehe auch: Urteil des 4. Strafsenats vom 20.11.2008 - 4 StR 328/08 -
20.11.2008 214/08 neues Fenster BGH zum Tonträger-Sampling
siehe auch: Urteil des I. Zivilsenats vom 20.11.2008 - I ZR 112/06 -
19.11.2008 213/08 neues Fenster Eintrittspflicht des Rechtsschutzversicherers bei vom Versi-cherungsnehmer behaupteten Rechtsverstoß durch Kündi-gungsandrohung des Arbeitgebers
siehe auch: Urteil des IV. Zivilsenats vom 19.11.2008 - IV ZR 305/07 -
19.11.2008 212/08 neues Fenster Berechnung des Wertersatzanspruchs gemäß § 346 Abs. 2 Satz 2 BGB nach Rücktritt vom Vertrag wegen Zahlungsverzugs
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 19.11.2008 - VIII ZR 311/07 -
19.11.2008 211/08 neues Fenster Kontrolle des Gaspreises gemäß § 315 BGB nach Tariferhöhung des Gasversorgers
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 19.11.2008 - VIII ZR 138/07 -
 


Zum Seitenanfang