Der Bundesgerichtshof

PRESSEMITTEILUNGEN
 
XML RSS

Dokumentsuche

Datum

Nummer

Suchbegriff

[Icon: Dreieck] Hilfe

 

Kalender
Juli
Okt.
Nov.
Dez.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Pressemitteilungen » Pressemitteilungen aus dem Monat Juli 2023

[Icon: Dreieck]  Pressemitteilungen aus dem Monat Juli 2023

Klicken Sie auf die Pressemitteilungs-Nummer, um eine Pressemitteilung anzuzeigen.
Ein Mausklick auf dieses Symbol öffnet die Pressemitteilung in einem neuen Fenster.

Datum Sortierrichtung: absteigend Nummer  
28.7.2023 131/23 neues Fenster Verhandlungstermin am 7. August 2023, 10 Uhr, Saal N 010, in der Sache NotZ(Brfg) 4/22) (Altersgrenze für Notare)
28.7.2023 130/23 neues Fenster Unterbringung einer Beschuldigten in einem psychiatrischen Krankenhaus nach einem Giftanschlag auf die Technische Universität Darmstadt rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 2. Strafsenats vom 19.7.2023 - 2 StR 161/23 -
28.7.2023 129/23 neues Fenster Urteil des Landgerichts Neubrandenburg gegen einen Kriminalbeamten wegen versuchten Mordes rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 6. Strafsenats vom 2.11.2022 - 6 StR 413/22 -, Beschluss des 6. Strafsenats vom 28.6.2023 - 6 StR 413/22 -
27.7.2023 128/23 neues Fenster Bundesgerichtshof entscheidet über Musterfeststellungsklage zum Neukundenbonus in der Insolvenz eines Energieversorgers
siehe auch: Urteil des IX. Zivilsenats vom 27.7.2023 - IX ZR 267/20 -
27.7.2023 127/23 neues Fenster Bundesgerichtshof entscheidet zur Zulässigkeit der Ladenöffnung an Sonntagen im Zweibrücken Fashion Outlet Center
siehe auch: Urteil des I. Zivilsenats vom 27.7.2023 - I ZR 144/22 -
27.7.2023 126/23 neues Fenster Gegen Intra-EU-Investor-Staat-ICSID-Schiedsverfahren auf Grundlage des Energiecharta-Vertrags ist vorgelagerter nationaler Rechtsschutz möglich
siehe auch: Beschluss des I. Zivilsenats vom 27.7.2023 - I ZB 75/22 -, Beschluss des I. Zivilsenats vom 27.7.2023 - I ZB 74/22 -, Beschluss des I. Zivilsenats vom 27.7.2023 - I ZB 43/22 -
26.7.2023 125/23 neues Fenster Urteil zum Mord im Park am Oberlandesgericht Hamm überwiegend aufgehoben
siehe auch: Beschluss des 4. Strafsenats vom 28.2.2023 - 4 StR 491/22 -
25.7.2023 124/23 neues Fenster Bundesgerichtshof hebt Verurteilung wegen Betruges bei der Abrechnung von Corona-Schnelltests auf
siehe auch: Beschluss des 4. Strafsenats vom 24.5.2023 - 4 StR 493/22 -
24.7.2023 123/23 neues Fenster Verhandlungstermin am 20. September 2023, 10.00 Uhr, in der Sache IV ZR 120/22 (Zusatzversorgung der Angestellten und Arbeiter im öffentlichen Dienst: Startgutschriftenregelung der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder für rentenferne Versicherte erneut auf dem Prüfstand)
21.7.2023 122/23 neues Fenster Verurteilung des Angeklagten wegen der Ermordung zweier Polizeibeamter in Kusel rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 4. Strafsenats vom 18.7.2023 - 4 StR 117/23 -
21.7.2023 121/23 neues Fenster Revisionshauptverhandlung am 29. August 2023, 10 Uhr, und Verkündungstermin am 31. August 2023, 10 Uhr, in Sachen 5 StR 447/22 (sog. "Hamburger Rolling-Stones-Affäre") im Reichsgerichtsgebäude (Sitz des Bundesverwaltungsgerichts)
siehe auch: Urteil des 5. Strafsenats vom 31.8.2023 - 5 StR 447/22 -
21.7.2023 120/23 neues Fenster Bundesgerichtshof verneint Eigentumsbeeinträchtigung durch Suchmeldung von Kulturgut in der Lost Art-Datenbank
siehe auch: Urteil des V. Zivilsenats vom 21.7.2023 - V ZR 112/22 -
21.7.2023 119/23 neues Fenster Urteil des Landgerichts Frankenthal (Pfalz) wegen Mordes mithilfe einer Armbrust rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 4. Strafsenats vom 19.6.2023 - 4 StR 59/23 -
20.7.2023 118/23 neues Fenster Bundesgerichtshof zum Differenzschaden in "Dieselverfahren"
siehe auch: Urteil des III. Zivilsenats vom 20.7.2023 - III ZR 267/20 -
20.7.2023 117/23 neues Fenster Hawala-Banking-Organisation: Verurteilungen wegen mitgliedschaftlicher Beteiligung an einer kriminellen Vereinigung in zwei Verfahren bestätigt
siehe auch: Beschluss des 3. Strafsenats vom 1.6.2023 - 3 StR 414/22 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 28.6.2023 - 3 StR 108/23 -
20.7.2023 116/23 neues Fenster Bundesgerichtshof bestätigt Verurteilung wegen Mordes am Willersinnweiher in Ludwigshafen
siehe auch: Urteil des 4. Strafsenats vom 20.7.2023 - 4 StR 32/23 -
19.7.2023 115/23 neues Fenster Bundesgerichtshof ordnet Fortdauer der Untersuchungshaft gegen Beschuldigte aus dem sogenannten Reichsbürgermilieu wegen Bildung einer terroristischen Vereinigung und Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens an
siehe auch: Beschluss des 3. Strafsenats vom 13.7.2023 - AK 47/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 11.7.2023 - AK 46/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 13.7.2023 - AK 45/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 11.7.2023 - AK 44/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 12.7.2023 - AK 43/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 11.7.2023 - AK 42/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 12.7.2023 - AK 41/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 12.7.2023 - AK 40/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 12.7.2023 - AK 39/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 12.7.2023 - AK 38/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 13.7.2023 - AK 37/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 13.7.2023 - AK 36/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 11.7.2023 - AK 35/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 13.7.2023 - AK 34/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 13.7.2023 - AK 28/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 12.7.2023 - AK 27/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 11.7.2023 - AK 26/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 11.7.2023 - AK 25/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 12.7.2023 - AK 24/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 11.7.2023 - AK 23/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 13.7.2023 - AK 22/23 -, Beschluss des 3. Strafsenats vom 13.7.2023 - AK 21/23 -
17.7.2023 114/23 neues Fenster Bundesgerichtshof weist Nichtzulassungsbeschwerde im Streit um die Wirksamkeit des Kaufvertrags über das Wasserschloss Kalkum zurück
siehe auch: Beschluss des V. Zivilsenats vom 29.6.2023 - V ZR 155/22 -
12.7.2023 113/23 neues Fenster Hauptverhandlung am 24. August 2023, 9.00 Uhr, Saal E 101, Herrenstraße 45a, in der Strafsache 3 StR 306/22 (sog. Cyberbunker-Verfahren)
siehe auch: Urteil des 3. Strafsenats vom 12.9.2023 - 3 StR 306/22 -
12.7.2023 112/23 neues Fenster Verhandlungstermin des Dienstgerichts des Bundes am 5. Oktober 2023 um 10.00 Uhr, Saal E 101, in Sachen RiZ (R) 1/23
12.7.2023 111/23 neues Fenster Verhandlungstermin am 12. Oktober 2023 um 10.00 Uhr in Sachen I ZR 135/20 (Zulässigkeit der gesonderten Ausweisung von Flaschenpfand)
siehe auch: Beschluss des I. Zivilsenats vom 29.7.2021 - I ZR 135/20 -
12.7.2023 110/23 neues Fenster Bundesgerichtshof zur Frage der Verjährung des Auskunftsanspruchs gemäß § 556g Abs. 3 BGB
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 12.7.2023 - VIII ZR 8/22 -, Urteil des VIII. Zivilsenats vom 12.7.2023 - VIII ZR 60/22 -, Urteil des VIII. Zivilsenats vom 12.7.2023 - VIII ZR 375/21 -, Urteil des VIII. Zivilsenats vom 12.7.2023 - VIII ZR 125/22 -
11.7.2023 109/23 neues Fenster Verhandlungstermin am 15. September 2023 um 9.00 Uhr in Sachen V ZR 192/22 (Ersatz der Kosten für die Verwahrung eines privat abgeschleppten KFZ)
11.7.2023 108/23 neues Fenster Hinweise zur Abgrenzung zwischen der spezialgesetzlichen Prospekthaftung und der Haftung wegen Verschuldens bei Vertragsschluss
siehe auch: Beschluss des II. Zivilsenats vom 27.6.2023 - II ZR 59/21 -, Beschluss des II. Zivilsenats vom 27.6.2023 - II ZR 58/21 -, Beschluss des II. Zivilsenats vom 27.6.2023 - II ZR 57/21 -
10.7.2023 107/23 neues Fenster Bundesgerichtshof entscheidet über die Haftung des Motorherstellers in einem Dieselverfahren nach dem Urteil des EuGH vom 21. März 2023 – C-100/21
siehe auch: Urteil des VIa. Zivilsenats vom 10.7.2023 - VIa ZR 1119/22 -
6.7.2023 106/23 neues Fenster Verhandlungstermin am 11. Juli 2023 um 10.00 Uhr, Saal E 101, in Sachen KZR 101/20 (Fernwärmenetz Stuttgart)
5.7.2023 105/23 neues Fenster Verhandlungstermin am 10. Juli 2023 um 10.00 Uhr in Sachen VIa ZR 1119/22 ("Dieselverfahren"; Haftung des Motorherstellers nach der Entscheidung des EuGH vom 21. März 2023 – C-100/21)
siehe auch: Urteil des VIa. Zivilsenats vom 10.7.2023 - VIa ZR 1119/22 -
3.7.2023 104/23 neues Fenster Bundesgerichtshof entscheidet erneut in einem Dieselverfahren über die Unwirksamkeit der formularmäßigen Abtretung von Ansprüchen des Käufers an die Finanzierungsbank (hier: Unwirksamkeit der Abtretungsklausel auch gegenüber Unternehmern)
siehe auch: Urteil des VIa. Zivilsenats vom 3.7.2023 - VIa ZR 155/23 -
3.7.2023 103/23 neues Fenster Neue Richterin am Bundesgerichtshof
 


Zum Seitenanfang