Der Bundesgerichtshof

PRESSEMITTEILUNGEN
 
XML RSS

Dokumentsuche

Datum

Nummer

Suchbegriff

[Icon: Dreieck] Hilfe

 

Kalender

Pressemitteilungen » Pressemitteilungen aus dem Jahr 2021

[Icon: Dreieck]  Pressemitteilungen aus dem Jahr 2021

Klicken Sie auf die Pressemitteilungs-Nummer, um eine Pressemitteilung anzuzeigen.
Ein Mausklick auf dieses Symbol öffnet die Pressemitteilung in einem neuen Fenster.

Datum Sortierrichtung: absteigend Nummer
Erste SeiteErste Seite  01 02 03 04 05 06 07 nächste Seitezur letzten Seite
28.10.2021 197/21 neues Fenster Bei finanziell leistungsfähigen Großeltern keine gesteigerte Unterhaltspflicht der Eltern für ihre Kinder
siehe auch: Beschluss des XII. Zivilsenats vom 27.10.2021 - XII ZB 123/21 -
27.10.2021 196/21 neues Fenster Fehlende Zuständigkeit der Familiengerichte für Anordnungen gegenüber Schulen in Bezug auf Corona-Schutzmaßnahmen
siehe auch: Beschluss des XII. Zivilsenats vom 6.10.2021 - XII ARZ 35/21 -
26.10.2021 195/21 neues Fenster Verhandlungstermin am 11. November 2021, 9:00 Uhr, Saal E 101, in Sachen VII ZR 303/20 ("Dieselverfahren"; Beginn der dreijährigen Verjährungsfrist, Hemmung der Verjährung)
26.10.2021 194/21 neues Fenster Verhandlungstermin am 8. Dezember 2021, 10.00 Uhr – VIII ZR 190/19 (Einrede unverhältnismäßiger Kosten bei begehrter Ersatzlieferung für ein vom sog. Abgasskandal betroffenes Fahrzeug)
25.10.2021 193/21 neues Fenster Bundesgerichtshof bestätigt Verurteilung des früheren Geschäftsführers der Universitätsklinikum Mannheim GmbH wegen vorsätzlichen Verstoßes gegen das Medizinproduktegesetz (a.F.)
siehe auch: Beschluss des 1. Strafsenats vom 6.10.2021 - 1 StR 335/21 -
22.10.2021 192/21 neues Fenster Bundesgerichtshof entscheidet über die Sonderrechtsfähigkeit von Modulen in Freiland-Photovoltaikanlagen
siehe auch: Urteil des V. Zivilsenats vom 22.10.2021 - V ZR 8/20 -, Urteil des V. Zivilsenats vom 22.10.2021 - V ZR 69/20 -, Urteil des V. Zivilsenats vom 22.10.2021 - V ZR 44/20 -, Urteil des V. Zivilsenats vom 22.10.2021 - V ZR 225/19 -
20.10.2021 191/21 neues Fenster Bundesgerichtshof zum Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen über die Lieferung und Montage eines Kurventreppenlifts
siehe auch: Urteil des I. Zivilsenats vom 20.10.2021 - I ZR 96/20 -
19.10.2021 190/21 neues Fenster Verurteilungen im Zusammenhang mit Erschießungen auf einer Mülldeponie nahe Tabka (Syrien) im März/April 2013 rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 3. Strafsenats vom 10.8.2021 - 3 StR 394/20 -
19.10.2021 189/21 neues Fenster Urteil gegen den "Waldläufer von Oppenau" rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 1. Strafsenats vom 6.10.2021 - 1 StR 330/21 -
18.10.2021 188/21 neues Fenster Urteil des Landgerichts Hannover wegen Mordes an einer 23-jährigen Stewardess rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 6. Strafsenats vom 6.10.2021 - 6 StR 432/21 -
15.10.2021 187/21 neues Fenster Explosion bei der BASF in Ludwigshafen: Strafurteil des Landgerichts Frankenthal rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 4. Strafsenats vom 5.5.2021 - 4 StR 19/20 -
15.10.2021 186/21 neues Fenster Dauerhaftes Nutzungsverbot durch Mehrheitsbeschluss der Wohnungseigentümer ist rechtswidrig
siehe auch: Urteil des V. Zivilsenats vom 15.10.2021 - V ZR 225/20 -
13.10.2021 185/21 neues Fenster Bundesgerichtshof hebt Freisprüche vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung im Zusammenhang mit den Einsturz des Historischen Archivs der Stadt Köln auf
siehe auch: Urteil des 2. Strafsenats vom 13.10.2021 - 2 StR 418/19 -
13.10.2021 184/21 neues Fenster Verhandlungstermin am 15. November 2021, 10.00 Uhr, in Sachen NotZ (Brfg) 2/21 (Bewerbung einer überwiegend als Insolvenzverwalterin tätigen Rechtsanwältin um ein Notaramt)
13.10.2021 183/21 neues Fenster Revisionen in Sachen VI ZR 488/19 und VI ZR 489/19 (Ärztebewertungsportal "JAMEDA") erfolglos
6.10.2021 182/21 neues Fenster Bundesgerichtshof entscheidet über Revisionen im Musterfeststellungsverfahren zu Prämiensparverträgen
siehe auch: Urteil des XI. Zivilsenats vom 6.10.2021 - XI ZR 234/20 -
5.10.2021 181/21 neues Fenster Verurteilung im Fall eines Berliner Serienvergewaltigers rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 5. Strafsenats vom 28.9.2021 - 5 StR 290/21 -
4.10.2021 180/21 neues Fenster Verhandlungstermin am 12. Oktober 2021 um 10.30 Uhr in Sachen VI ZR 488/19 und VI ZR 489/19 (Ärztebewertungsportal "JAMEDA")
1.10.2021 179/21 neues Fenster Neue weitere stellvertretende Pressesprecherin am Bundesgerichtshof
1.10.2021 178/21 neues Fenster Ein neuer Richter und eine neue Richterin am Bundesgerichtshof
30.9.2021 177/21 neues Fenster Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Prof. Dr. Meier-Beck im Ruhestand
30.9.2021 176/21 neues Fenster Vorsitzende Richterin am Bundesgerichtshof Dr. Milger im Ruhestand
30.9.2021 175/21 neues Fenster Verurteilung wegen Mordes an einem Polizeibeamten ist rechtskräftig
siehe auch: Urteil des 4. Strafsenats vom 30.9.2021 - 4 StR 170/21 -
27.9.2021 174/21 neues Fenster Urteil des Landgerichts Frankfurt am Main wegen Mordanschlags auf eine Mutter und ihren Sohn im Frankfurter Hauptbahnhof rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 2. Strafsenats vom 31.8.2021 - 2 StR 129/21 -
16.9.2021 173/21 neues Fenster Bundesgerichtshof entscheidet über Schadensersatzansprüche gegen die Daimler AG im Zusammenhang mit dem sogenannten "Thermofenster"
siehe auch: Urteil des VII. Zivilsenats vom 16.9.2021 - VII ZR 322/20 -, Urteil des VII. Zivilsenats vom 16.9.2021 - VII ZR 321/20 -, Urteil des VII. Zivilsenats vom 16.9.2021 - VII ZR 286/20 -, Urteil des VII. Zivilsenats vom 16.9.2021 - VII ZR 190/20 -
16.9.2021 172/21 neues Fenster Bundesgerichtshof entscheidet über die Bewertung des Nutzungsvorteils bei Leasingfahrzeugen im sogenannten Dieselskandal
siehe auch: Urteil des VII. Zivilsenats vom 16.9.2021 - VII ZR 192/20 -
9.9.2021 171/21 neues Fenster Zulässigkeit eines digitalen Vertragsdokumentengenerators
siehe auch: Urteil des I. Zivilsenats vom 9.9.2021 - I ZR 113/20 -
9.9.2021 170/21 neues Fenster Bundesgerichtshof zur Pflicht von Influencerinnen, ihre Instagram-Beiträge als Werbung zu kennzeichnen
siehe auch: Urteil des I. Zivilsenats vom 9.9.2021 - I ZR 126/20 -, Urteil des I. Zivilsenats vom 9.9.2021 - I ZR 125/20 -
9.9.2021 169/21 neues Fenster Urheberrechtsverletzung durch Framing
2.9.2021 168/21 neues Fenster Bundesgerichtshof: Ärztliche Aufklärungsformulare unterliegen nur eingeschränkt der AGB-Kontrolle
 


Zum Seitenanfang