Der Bundesgerichtshof

PRESSEMITTEILUNGEN
 
XML RSS

Dokumentsuche

Datum

Nummer

Suchbegriff

[Icon: Dreieck] Hilfe

 

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Pressemitteilungen » Pressemitteilungen aus dem Monat Oktober 2019

[Icon: Dreieck]  Pressemitteilungen aus dem Monat Oktober 2019

Klicken Sie auf die Pressemitteilungs-Nummer, um eine Pressemitteilung anzuzeigen.
Ein Mausklick auf dieses Symbol öffnet die Pressemitteilung in einem neuen Fenster.

Datum Sortierrichtung: absteigend Nummer  
31.10.2019 142/19 neues Fenster Urteil des Landgerichts München II wegen Volksverhetzung rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 3. Strafsenats vom 6.8.2019 - 3 StR 190/19 -
31.10.2019 141/19 neues Fenster Bundesgerichtshof bestätigt Freisprüche ehemaliger Vorstandsmitglieder der Deutschen Bank AG vom Vorwurf des versuchten Prozessbetruges
siehe auch: Urteil des 1. Strafsenats vom 31.10.2019 - 1 StR 219/17 -
30.10.2019 140/19 neues Fenster Verhandlungstermin in Sachen I ZR 186/17 (Verfahren gegen Facebook wegen Verstößen gegen Datenschutzrecht) am 6. Februar 2020, 10.00 Uhr
siehe auch: Beschluss des I. Zivilsenats vom 11.4.2019 - I ZR 186/17 -, Beschluss des I. Zivilsenats vom 11.4.2019 - I ZR 186/17 -
25.10.2019 139/19 neues Fenster Verurteilung wegen geplanten Anschlags rechtskräftig
24.10.2019 138/19 neues Fenster Verhandlungstermin in Sachen XII ZR 13/19 (Erhöhtes Parkentgelt bei Parken auf Privatgrundstück unter Verstoß gegen die Parkbedingungen) am 27. November 2019, 9.00 Uhr
23.10.2019 137/19 neues Fenster Verhandlungstermin in Sachen III ZR 55/19 (Züchtereigenschaft für ein Fohlen, das genetisch von einer "hochklassigen" Dressurstute abstammt, jedoch von einer anderen Stute ausgetragen wurde) am 20. Februar 2020 um 10.00 Uhr, Saal N004
21.10.2019 136/19 neues Fenster Urteil gegen ehemalige Altenpfleger aus Lambrecht rechtskräftig. Bundesgerichtshof bestätigt Verurteilungen wegen Mordes und anderer Straftaten
siehe auch: Beschluss des 4. Strafsenats vom 5.9.2019 - 4 StR 611/18 -
17.10.2019 135/19 neues Fenster Sonntagsverkauf von Backwaren in Bäckereifilialen mit Cafébetrieb zulässig
siehe auch: Urteil des I. Zivilsenats vom 17.10.2019 - I ZR 44/19 -
17.10.2019 134/19 neues Fenster Schadensersatzanspruch bei Verletzung einer Gerichtsstandvereinbarung durch Klage vor einem US-amerikanischen Gericht
siehe auch: Urteil des III. Zivilsenats vom 17.10.2019 - III ZR 42/19 -
16.10.2019 133/19 neues Fenster "Uferkrawatte" am Bodensee gehört dem Land Baden-Württemberg
siehe auch: Beschluss des III. Zivilsenats vom 5.9.2019 - III ZR 218/18 -
10.10.2019 132/19 neues Fenster Hauptverhandlung in Sachen 3 StR 561/18 (Verurteilung wegen Beihilfe zum Einschleusen von Ausländern mit Todesfolge) am 17. Oktober 2019, 9.15 Uhr
siehe auch: Urteil des 3. Strafsenats vom 14.11.2019 - 3 StR 561/18 -
9.10.2019 131/19 neues Fenster Zur Härtefallabwägung bei einer Mieterhöhung nach Modernisierung (hier insbesondere: Bedeutung der Angemessenheit der Wohnungsgröße)
siehe auch: Urteil des VIII. Zivilsenats vom 9.10.2019 - VIII ZR 21/19 -
9.10.2019 130/19 neues Fenster Urteil gegen ehemaligen Präsidenten einer Musikhochschule wegen sexueller Nötigung in drei Fällen rechtskräftig
siehe auch: Urteil des 1. Strafsenats vom 9.10.2019 - 1 StR 39/19 -
8.10.2019 129/19 neues Fenster Hauptverhandlung im Verfahren 1 StR 219/17 (Freispruch ehemaliger Vorstandsmitglieder der Deutschen Bank AG vom Vorwurf des versuchten Prozessbetruges) am 22. Oktober 2019 um 11.00 Uhr
siehe auch: Urteil des 1. Strafsenats vom 31.10.2019 - 1 StR 219/17 -, Beschluss des 1. Strafsenats vom 22.10.2019 - 1 StR 219/17 -
7.10.2019 128/19 neues Fenster Verhandlungstermin am 14. November 2019, um 9.00 Uhr, in Sachen I ZR 193/18 (Haftung für Kundenbewertungen bei Amazon)
2.10.2019 127/19 neues Fenster Verurteilung wegen Ermordung der 8-jährigen Johanna im Jahr 1999 rechtskräftig
siehe auch: Beschluss des 2. Strafsenats vom 24.9.2019 - 2 StR 222/19 -
1.10.2019 126/19 neues Fenster Eine neue Richterin und zwei neue Richter am Bundesgerichtshof
 


Zum Seitenanfang