Der Bundesgerichtshof

PRESSEMITTEILUNGEN
 
XML RSS

Dokumentsuche

Datum

Nummer

Suchbegriff

[Icon: Dreieck] Hilfe

 

Kalender

Pressemitteilungen » Pressemitteilungen aus dem Jahr 2018 » Pressemitteilung Nr. 126/02 vom 3.12.2002

 

Anfang der DokumentlisteDokumentlisteEnde der Dokumentliste

Druckansicht

Bundesgerichtshof
Mitteilung der Pressestelle

 

 

Nr. 126/2002

 

Neuer Richter am Bundesgerichtshof

 

Am 2. Dezember 2002 ist der Vorsitzende Richter am Landgericht Dr. Ekkehard Appl zum Richter am Bundesgerichtshof ernannt worden.

Herr Dr. Appl ist 42 Jahre alt und stammt aus Weilburg an der Lahn. Er ist verheiratet und hat ein Kind. Nach Abschluß seiner juristischen Ausbildung und kurzer Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Justus-Liebig-Universität Gießen trat er Anfang September 1990 in den höheren Justizdienst des Landes Hessen ein. Nach zweieinhalbjähriger Tätigkeit als Proberichter bei dem Land – und dem Amtsgericht Limburg wurde er am 1. März 1993 in den Geschäftsbereich des Thüringer Justizministeriums abgeordnet. Er war zunächst bei dem Bezirksgericht Erfurt tätig; während dieser Zeit wurde er im April 1990 zum Richter am Amtsgericht Limburg ernannt. Von Dezember 1994 bis Februar 1996 schloß sich eine Abordnung an das Thüringer Oberlandesgericht an, während derer er im März 1995 zum Vorsitzenden Richter am Landgericht Erfurt ernannt wurde. Dieses Richteramt hatte Herr Dr. Appl - unterbrochen durch Abordnungen als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Bundesgerichtshof in der Zeit von Juli 1997 bis November 1999 und an das Thüringer Justizministerium in der Zeit von Dezember 1999 bis März 2001 – bis zu seinem Übertritt zum Bundesgerichtshof inne.

Das Präsidium des Bundesgerichtshofs hat Richter am Bundesgerichtshof Dr. Appl dem insbesondere für das Bank- und Kapitalmarkt- sowie das Bürgschaftsrecht zuständigen XI. Zivilsenat zugewiesen.

 

Karlsruhe, den 3. Dezember 2002

Pressestelle des Bundesgerichtshofs

76125 Karlsruhe

Telefon (0721) 159-422

Telefax (0721) 159-831

 

Druckansicht